Facebook

Wir suchen Verstärkung!

Wahnsinn... der Storch war schon wieder da....

Unglaublich... der Storch war schon wieder da....

Der Storch war schon wieder da...

mehr...

mehr...

Einsatz 211
21.09.2017 - 09:26 Uhr

BAB A3 Rohrbrunn

Einsatz 210
20.09.2017 - 10:39 Uhr
Öl Land - Ölspur ausgedehnt
Kreisstraße AB 4/AB 5, Kreuzung Rothenbuch bis Waldaschaff

Einsatz 209
17.09.2017 - 20:15Uhr
VU 2 - VU mehrere PKW
BAB 3 km 236,5 WÜ

mehr...

Warnungen DWD
Quelle: www.DWD.de


First Responder - Ausrüstung

Als Einsatzfahrzeug wird derzeit ein Volkswagen T4 Syncro verwendet. Durch den eingebauten Allradantrieb ist es auch möglich abseits von befestigten Wegen zu agieren. Nach Einführung der First Responder Gruppe im Jahr 2003 wurde der ehemalige Mannschaftstransportwagen für die neuen Bedürfnisse umgebaut. Seitdem stehen ein Einbauschrank für die Medizinischen Gerätschaften sowie ein Funktisch, welcher ein paralleles Funken mit Feuerwehr und Rettungsdienst ermöglicht, zur Verfügungen. Desweiteren erfolgte eine Beklebung im eigens entworfenen Design.

Neben der üblichen Normbeladung eines Einsatzleitfahrzeuges werden folgende Gerätschäften zur Medizinischen Erstversorgung mitgeführt:

- Notfallrucksack

- Sauerstofftasche mit Oxylator

- Schaufeltrage & KED-System

- Elektronische Absaugpumpe

- AED (Automatischer-Externer-Defibrillator)

- Kindernotfallkoffer

Diese vielen Ausrüstungsgeständen konnten nur durch die großzügige Unterstützung der Ortsbevölkerung beschafft werden. Hierfür nochmals herzlichen Dank.

© 2007 - 2017 - Freiwillige Feuerwehr Waldaschaff
- Kontakt | Gästebuch | Impressum -