Facebook

Wir suchen Verstärkung!

Wahnsinn... der Storch war schon wieder da....

Unglaublich... der Storch war schon wieder da....

Der Storch war schon wieder da...

mehr...

mehr...

Einsatz 211
21.09.2017 - 09:26 Uhr

BAB A3 Rohrbrunn

Einsatz 210
20.09.2017 - 10:39 Uhr
Öl Land - Ölspur ausgedehnt
Kreisstraße AB 4/AB 5, Kreuzung Rothenbuch bis Waldaschaff

Einsatz 209
17.09.2017 - 20:15Uhr
VU 2 - VU mehrere PKW
BAB 3 km 236,5 WÜ

mehr...

Warnungen DWD
Quelle: www.DWD.de


Gästebuch

Neuen Eintrag

Familie Wirth (melanie-und-alexander.wirth@gmx.net) schrieb am 09.12.2016 um 14:20 Uhr:
Hallo ihr Lieben,

auch auf diesem Weg noch einmal ein rießen Dankeschön für euren Einsatz bei uns.Wir sind froh,dass es euch gibt. Das Stofftier hat schon seinen Ehrenplatz gefunden. Danke an Tim,Thorsten,Sebastian und Simon.


Bis bald in alter Frische hoffentlich!

Michael Pförtner (president@red-knights-germany2.de) schrieb am 05.01.2016 um 15:03 Uhr:
Hallo Kameraden,
beim Stöbern über Euren sehr professionellen Internetauftritt bin ich auch über ein Motorrad im Fahrzeugpark "gestolpert".
Vielleicht wäre für die Fahrer, die bestimmt auch im privaten Bereich Motorrad fahren, ja ein Feuerwehr-Motorrad-Club interessant.
Hier gäbe es den Red Knights MC mit derzeit knapp 11.000 Mitgliedern weltweit. Nähere Infos gern über meinen Kontakt oder über www.redknightsmc.com, www.redknightsmc.eu oder www.redknightsmc.de.
Mit kameradschaftlichen Bikergrüßen aus Niedersachsen
Michael

Roland Oster (Roland.Oster.BKM@t-online.de) schrieb am 04.01.2015 um 14:50 Uhr:
An die First Responder Waldaschaff.

Als Feuerwehrmann war ich schon immer von der Notwendigkeit der First Responder der Feuerwehr Waldaschaff überzeugt.
Am 1.1.2015 konnte ich einen Notfalleinsatz in meinem Haus an meinem Schwiegersohn miterleben.
Ich war erstaunt mit welcher Professionalität die First Responder zur Sache gingen.
Durch diesen Einsatz bin ich absolut überzeugt, dass die First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Waldaschaff weiterhin bestehen müssen.
Auf diesem Wege möchte ich mich bei Waltraud Brehm, Martin Bahmer, Simon Sauer und Andre Ganz sehr herzlich für ihren selbstlosen Einsatz bedanken.
Viele Grüsse
Roland Oster

© 2007 - 2017 - Freiwillige Feuerwehr Waldaschaff
- Kontakt | Gästebuch | Impressum -