Facebook

Wir suchen Verstärkung!

MTA - Basismodul

Nächster Schritt im "Neuen Waldaschaffer Design"

Abschluss MTA Lehrgang

mehr...

mehr...

Einsatz 96
17.04.2019 - 11:30 Uhr
THL 1 - Wohnung öffnen
Waldaschaff, Bergstraße

Einsatz 95
17.04.2019 - 09:00 Uhr
THL 2 - LKW / Bus (leer), ohne eingeklemmte Personen
Waldaschaff, Am Heerbach

Einsatz 94
16.04.2019 - 15:11 Uhr
B 2 - Wald, klein (< 1000 qm)
Weibersbrunn, Am Eichwald

mehr...

Warnungen DWD
Quelle: www.DWD.de


Fachgruppen - Abschnittsführungsstelle

Die Einsatzzentrale der Feuerwehr Waldaschaff fungiert für den KBM Bereich 2/3 des Landkreises Aschaffenburg als Abschnittsführungsstelle (AFS). Sie ist damit im Konzept „Flächenlage“ der Kreisbrandinspektion integriert und führt den ihr unterstellten Einsatzabschnitt. Der KBM-Bezirk 2/3 umfasst momentan 7 Landkreisgemeinden.

Kommt es zu einer Alarmierung der AFS Waldaschaff, wird diese mit Führungskräften der Feuerwehr Waldaschaff, sowie dem zuständigen Kreisbrandmeister besetzt. Denkbare Lagen für eine Besetzung der AFS können zum Beispiel sein: Größere Unwetter, längere Stauereignisse auf der Bundesautobahn, längere Stromausfälle, Einsatzstellen mit einer Vielzahl von Einsatzpersonal, usw.

Der Abschnittsführungsstelle stehen unter anderem folgende Mittel zur Verfügung:

- Funkraum mit zahlreichen 4m und 2m Funkgeräten, sowie EDV und Telekommunikationsanlage
- Stabsraum mit EDV und Telekommunikation
- UTM Kartenmaterial des Landkreises
- Planunterlagen der Bundesautobahn A3
- Mobile Magnetwände, sowie Flipcharts
- Ortspläne
- Diverse Formblätter und Katastrophenschutz-Pläne
- Wetterstation

Auch bei einem längeren Stromausfall ist die Funktionsfähigkeit der AFS durch einen "Notstrombetrieb" gewährleistet.

© 2007 - 2019 - Freiwillige Feuerwehr Waldaschaff
- Kontakt | Gästebuch | Impressum -