Facebook

Wir suchen Verstärkung!

MTA - Basismodul

Nächster Schritt im "Neuen Waldaschaffer Design"

Abschluss MTA Lehrgang

mehr...

mehr...

Einsatz 96
17.04.2019 - 11:30 Uhr
THL 1 - Wohnung öffnen
Waldaschaff, Bergstraße

Einsatz 95
17.04.2019 - 09:00 Uhr
THL 2 - LKW / Bus (leer), ohne eingeklemmte Personen
Waldaschaff, Am Heerbach

Einsatz 94
16.04.2019 - 15:11 Uhr
B 2 - Wald, klein (< 1000 qm)
Weibersbrunn, Am Eichwald

mehr...

Warnungen DWD
Quelle: www.DWD.de


Bürgerservice - Schon Gewusst...?

Hydrantenschild

Warntafel Rettungsgasse Feuerwehrzufahrt Aktuelles
Rettungskarte Sirenen Rettungskette-Forst Hausnummern Fragen & Antworten

___________________________________________________________________________________________________

Hydrantenschild

An fast jeder Straßenecke sieht man ein solches, oder ähnliches Schild. Was es bedeutet erklären wir Ihnen jetzt hier:

Das Schild erklärt welcher Hydrant sich wo versteckt. Das H (früher UH) steht für UnterflurHydrant, dass sind die am meist verbreitetsten Hydranten. Neben den Unterflurhydranten gibt es noch die Oberflurhydranten welche mit OH gekennzeichnet sind. Daneben die Zahl beschreibt den Innendruchmesser der Wasserleitung in mm. In diesem Fall 100mm (10cm).

Die unteren 2 Zahlen beschreiben die Lage des Hydranten. Es wird der Abstand von Schild und Hydrant in Metern und Dezimetern angegeben. 5,8 auf der Linken Seite bedeutet 5,8 Meter nach links und die 2,3 unten auf dem Schild bedeutet 2,3 Meter nach hinten, wenn man vor dem Schild steht.

Somit lässt sich vom dem Schild erschließen, dass (wenn man vor dem Schild steht) 5,8 Meter nach links und 2,3 Meter nach hinten ein Unterfluhydrant liegt, welcher einen Innenduchmesser von 10cm hat.

© 2007 - 2019 - Freiwillige Feuerwehr Waldaschaff
- Kontakt | Gästebuch | Impressum -