Facebook

Der Strorch war schon wieder da...

Lehrgang "Absturzsicherung"

Der Storch war da...

mehr...

mehr...

Einsatz 77
22.04.2021 - 17:26 Uhr
B 3 - LKW/ Bus außerorts
BAB 3 KM 223 WÜ

Einsatz 76
22.04.2021 - 10:30 Uhr
THL 1 - Fahrzeug sichern
Waldaschaff, Walburgstraße

Einsatz 75
19.04.2021 - 05:07 Uhr
B BMA - Brandmeldeanlage
Rothenbuch, Schloßstraße 1

mehr...

Warnungen DWD
Quelle: www.DWD.de


Fahrzeuge - DLA(K) 23/12 - Florian Waldaschaff 30/1

Allgemeine Infos

Florian Waldaschaff 30/1
Drehleiter Automatik (mit Korb) 23/12
MAN TGM 15.290, 4 x 2 / M32L-AS
290 PS / 213 kW
-
-
-
10.060 mm / 2.500 mm / 3.300 mm
16.000 kg
1/2
11/2019

Beschreibung

Die neue DLA(K) 23/12 ersetzt die aus dem Jahre 1999 erste Drehleiter in der Geschichte der Feuerwehr Waldaschaff. Das inzwischen 20 Jahre alte Hubrettungsfahrzeug war außerdem auch eine der ersten Drehleitern im gesamten Landkreis Aschaffenburg.

Weitere Informationen

  • Gelenkleiter mit Single Extension Technologie
  • RC400-C: Kompakter Rettungskorb für 4 Personen / 400 kg
  • Krankentragenlagerung am Rettungskorb für 200 kg
  • Safety Peak (Anschlagpunkt zur Sicherung und Rettung von 2 Personen)
  • Wasserführung im ersten Leiterteil
  • Drucklüfter aufsteckbar am Korb
  • Stromerzeuger mit Fern-Start-/Stopp-Einrichtung
  • Wasser-/ Schaumwerfer (2.500 l/min) manuell einsteckbar in Multifunktionssäule
  • Lastöse am untersten Leiterteil mit 4.000 kg Hebelast
  • Magirus SkyBeam, Sicherheitsfunktion zur Erkennung von Gefahrenquellen bei Dunkelheit durch automatische Scheinwerferpositionierung
  • Kamera am Gelenkarm sowie an jeder der vier Abstützpunkte
Ausbau
  • Magirus Brandschutztechnik Ulm GmbH, Ulm

© 2007 - 2021 - Freiwillige Feuerwehr Waldaschaff
- Kontakt | Gästebuch | Impressum -